20.06.2022 – PPA zwischen Sunnic Lighthouse und Uniper

Uniper und Sunnic Lighthouse GmbH schließen langfristigen Abnahmevertrag für Solarstrom

Uniper und Sunnic Lighthouse GmbH schließen Vertrag über Stromlieferungen aus 53 Solaranlagen in Deutschland

Belieferung startet im Juli 2022 und läuft zunächst bis Ende 2027 

208 GWh Ökostrom werden jährlich auf diese Weise geliefert

Uniper und der Direktvermarkter Sunnic Lighthouse GmbH, eine Tochtergesellschaft der ENERPARC AG, haben einen Rahmenvertrag über die Abnahme von Strom aus Solarkraftwerken abgeschlossen. Dieses so genannte Power Purchase Agreement (PPA) sieht vor, dass Uniper jährlich rund 208 Gigawattstunden aus 53 über Deutschland verteilten Solarparks mit einer installierten Leistung von rund 198 MW bezieht. Die Lieferung von Ökostrom durch Sunnic Lighthouse an Uniper beginnt bereits im Juli 2022 und läuft zunächst bis Ende 2027.

Niek den Hollander, Chief Commercial Officer von Uniper, erklärt: "Die Nachfrage nach Ökostrom wächst. Im Zuge der Energiewende dekarbonisieren wir nicht nur unsere eigene Stromerzeugung, sondern stellen unseren Kunden bereits jetzt immer mehr Ökostrom zur Verfügung, damit sie ihre eigenen Klimaziele erreichen können. Die Zusammenarbeit mit Sunnic Lighthouse im Rahmen einer langfristigen Abnahmevereinbarung ist daher eine hervorragende Möglichkeit, die Dekarbonisierung bei uns und unseren Kunden zu beschleunigen. Wir freuen uns, mit Sunnic Lighthouse einen Partner zu haben, mit dem wir nun sicher in klimafreundlichen Strom aus Photovoltaikanlagen investieren und so die Energiewende weiter vorantreiben können."

"Erneuerbare Energien aus der Photovoltaik sind einer der wichtigsten Bausteine der Energiewende. Langfristige Stromlieferverträge in Form von Power Purchase Agreements bieten besonders attraktive Konditionen und Sicherheit für beide Seiten. Die 208 Gigawattstunden, die wir an Uniper liefern, sind ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Investitionen in Erneuerbare Energien die Nachfrage nach grünem Strom decken", sagt Arved von Harpe, Geschäftsführer der Sunnic Lighthouse GmbH.

Hamburg, 20.06.2022


Kontakt Uniper:

Lucas Wintgens
Pressesprecher
Tel.: +49 (0) 160 95 65 30 04
E-Mail: lucas.wintgens@uniper.energy


Über die Sunnic Lighthouse GmbH:

Die Sunnic Lighthouse GmbH mit Sitz in Hamburg ist eine Tochtergesellschaft der ENERPARC AG und handelte im Jahr 2021 circa 9 Terawattstunden Strom aus Erneuerbaren-Energien-Anlagen. Als ein führender Spezialist in der Branche bietet die Sunnic ihren Kunden individuelle Dienstleistungen im Bereich der Erneuerbaren Energien an: von der Direktvermarktung über die Stromversorgung bis hin zu Absicherungsgeschäften über Power Purchase Agreements. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Ökostrom aus deutschen Photovoltaikanlagen, aber selbstverständlich werden auch alle anderen nachhaltigen Stromquellen berücksichtigt. Weitere Informationen finden Sie unter www.sunnic.de.

Über Uniper                                                                                                         

Uniper ist ein internationales Energieunternehmen mit rund 11.500 Mitarbeitenden in mehr als 40 Ländern. Das Unternehmen plant, in der europäischen Stromerzeugung bis 2035 CO2-neutral zu werden. Mit rund 33 Gigawatt installierter Kapazität gehört Uniper zu den größten Stromerzeugern weltweit. Unipers Kernaktivitäten umfassen sowohl die Stromerzeugung in Europa und Russland als auch den globalen Energiehandel, sowie ein breites Gasportfolio, das Uniper zu einem der führenden Gasunternehmen in Europa macht. Uniper ist zudem ein verlässlicher Partner für Kommunen, Stadtwerke und Industrieunternehmen bei der Planung und Umsetzung von innovativen, CO2-mindernden Lösungen auf ihrem Weg zur Dekarbonisierung ihrer Aktivitäten. Als Pionier im Bereich Wasserstoff ist Uniper weltweit entlang der kompletten Wertschöpfungskette tätig und realisiert Projekte, um Wasserstoff als tragende Säule der Energieversorgung nutzbar zu machen. 

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Düsseldorf und ist eines der größten börsennotierten deutschen Energieversorgungsunternehmen. Zusammen mit ihrem Hauptaktionär Fortum ist Uniper außerdem der drittgrößte Erzeuger CO2-freier Energie in Europa.


Kontakt

Sie haben presserelevante Fragen? Sprechen Sie uns an!

ENERPARC Gruppe
Katharina Schmalz
Head of Marketing & Communications
Tel.: +49 (0)40 75 66 449-519
E-Mail: k.schmalz@enerparc.com