„Auf dem Energiehandelsmarkt ist immer Action. Mit der Enerparc im Rücken habe ich dabei viele Möglichkeiten, die noch junge Branche mitzugestalten.“
Ole Schwiethal | Energiehändler bei der Enerparc AG

Energiehändler

Analyst bei Wind und Wetter. Unsere Energiehändler haben den Strommarkt voll im Griff.

Scheint heute die Sonne – und wenn ja, wie lange wohl? Der erste Blick unserer Energiehändler geht morgens in der Regel aus dem Fenster. Denn: Um den Strom der PV-Anlagen der Enerparc AG gewinnbringend im Markt zu platzieren und zu handeln, müssen tagesaktuelle Prognosen erstellt und entsprechende Gebote abgegeben werden. An dieser Stelle kommt das Wetter ins Spiel: So unterliegt der Ertrag erneuerbarer Energien diversen Schwankungen und ist nur schwierig vorauszusagen. Unsere Energy-Trader haben daher nicht nur die Live-Wetterdaten im Blick, sondern auch den nationalen und internationalen Markt voll im Griff. 

Mit unserer Tochtergesellschaft Sunnic Lighthouse GmbH betreiben wir eine Energiehandelsfirma, deren Hauptarbeitsbereiche im Handel, der spekulativen Arbeit und der Optimierung von Tools und Analyseverfahren liegen. Unsere Energiehändler sind zumeist Quereinsteiger mit abgeschlossenem zahlengeprägtem Studium, wie z. B. BWL, VWL oder Wirtschaftsingenieurwesen, Handelserfahrung – und einem gesteigerten Interesse an erneuerbaren Energien.

  • Handel mit erneuerbaren Energien
  • Tagesaktuelle Prognosen- und Gebotserstellung
  • Ausarbeiten von neuen Analyseverfahren
  • Entscheidungsgewalt und Risikobereitschaft
  • Hohes Maß an Verantwortung
  • Dynamisches, abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld