„2008 habe ich als Mitarbeiter Nr. 7 bei der Enerparc angefangen. Direkt nach der Uni – und in Büros, in denen wir noch Fußball spielen konnten. Heute bin ich sowas wie der ‚Mann des Geldes‘ – und mächtig stolz darauf, was wir in den vergangenen Jahren erreicht haben.“
Marco Langone, Head of Treasury and Controlling bei der Enerparc AG

Controller

Analytisch, kommunikativ und emphatisch: Unsere Zahlenmeister haben das Steuer in der Hand.

Wann braucht wer wie viel Geld? Unsere Finanzabteilung hat den Überblick. Mit einem smarten Team setzen sie alles daran, dass die monetären Mittel der Enerparc AG optimal verteilt und eingesetzt werden. Dabei managen sie nicht nur die Finanzen von über 300 Solarparks, sondern kümmern sich auch um die Pflege von Darlehen. Sie strukturieren und organisieren im Hintergrund – und sind damit so etwas wie die „Hidden Champions“ unseres unabhängigen Unternehmens. 

Von der Erstellung detaillierter Berichte bis zu Meetings mit verschiedenen Banken: Unsere Controller haben hervorragende analytische Fähigkeiten, können sich gleichzeitig aber auch höchst emphatisch dem sensiblen Thema Finanzen nähern. In der Regel verfügen sie über ein klassisches BWL-Studium – und ein gesteigertes Interesse an der zukunftsträchtigen und nachhaltigen Branche der Erneuerbaren Energien.

  • Aufbereiten und Übermitteln der Zahlen an das Management
  • Erstellen von Budgetplänen und Verkaufsprognosen
  • Kontrolle von Betriebsabläufen
  • Planung und Umsetzung strategischer Maßnahmen
  • Optimierung bestehender Prozesse
  • Prozess- und Schwachstellenanalyse